Welcome to Menschenwürde und Arbeit   Click to listen highlighted text! Welcome to Menschenwürde und Arbeit Powered By GSpeech

Bündnis für Menschenwürde und Arbeit

Nachrichten aus Gesellschaft und Arbeitswelt

Überlegungen zu Corona, Tauschwert und phantastischen Erzählungen

 Zeit für Veränderung

WeltZitat: "Es findet da etwas Merkwürdiges, ja Absurdes statt: die Welt der Gebrauchswerte ist (im Gegensatz zum Krieg) unversehrt – die Produktionsstätten stehen noch, die Produkte sind noch da und auch die Menschen, die die Produkte machen. ‚Nur‘ die Logik des Tauschwerts funktioniert nicht mehr." - Dick Boer -

Heutzutage wird Deutschland seinen nachgesagten Dichtern und noch mehr den Denkern gerecht! Auch unser Bevölkerung nutzt dahingehen ihr Potenzial zum Guten und akzeptiert die derzeitigen Einschränkungen zum Wohle aller! Hierfür sagt auch das BMA danke!

Aber es stellt sich auch die Frage, wie unser Gesellschaftssytem nach der Corona-Krise funktionieren soll? Die Krise zeigt uns auf, welche Schwächen der liberale Raubtier-Kapitalismus besitzt und dem viele Politiker fast aller Parteien irgendwie folgen und rechnungtragen.

Ein weiter so wie vor der Corona-Krise kann es nach gesundem Menschenverstand nicht geben und denoch bleibt die Gefahr, dass sich der "Stärkere" durchsetzen könnte! Der Mensch ist im Grunde bekanntlich immer manipulierbar und deshalb sollten wir Vorkehrungen gerade jetzt vorbereiten, um für unsere gemeinsame Zukunft möglichst viele Gefahren für Jung und Alt, für Starke und Schwache rechtzeitig abwehren zu können!

Die Überschrift dieses Beitrages stammt aus dem Artikel der Internetplattform des Institut für Theologie und Politik (ITP) in Münster und dem niederländischen Autor und Theologen Dick Boer , den wir hier verlinken und Ihnen nicht vorenthalten wollen.

  zum Artikel auf www.itpol.de

"Eine andere Welt ist möglich. Und damit ist selbstverständlich nicht der ‚Himmel‘ gemeint – den sollten wir ruhig den Spatzen überlassen.
- Heinrich Heine -

Find uns on: facebook

.

Gruppe Treppe

MG von Ortsschild

Trägerorganisation

aktueller Bündnisbrief

Cover BB Sep19

Zitat (11)

"Ich zahle nicht gute Löhne, weil ich viel Geld habe, sondern ich habe viel Geld, weil ich gute Löhne zahle."

 

Robert Bosch
(deutscher Industrieller, Ingenieur und Erfinder)

Denken Sie immer: daß wir nur eigentlich für uns selbst arbeiten. Kann das jemand in der Folge gefallen oder dienen, so ist es auch gut. Der Zweck des Lebens ist das Leben selbst.

 

Johann Wolfgang von Goethe
(1749 - 1832), deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann
Quelle: Goethe, Briefe. An Johann Heinrich Meyer, am 8. Febr. 1796

Institutionelle Bündnismitglieder

 Logo Arbeitslosenzentrum

 

bistum logo

Logo: CAJ Aachen   Logo: Diözenrat der Katholiken Aachen  Logo: Familienbildungsstätte Mönchengladbach
Arbeitslosenzentrum
zur Homepage
Bistum Aachen
zur Homepage
CAJ Diözesanverband
Aachen e.V.
zur Homepage
Diözenrat der Katholiken
im Bistrum Aachen
zur Homepage
Familienbildungsstätte
Mönchengladbach
zur Homepage
 Logo: Sozialbündnis Krefeld Logo: Sozialwerk Eifeler Christen Logo: Steyler Schwestern logo_volksverein

KAB Logo

 
Sozialbündnis
Krefeld
zur Homepage
Sozialwerk Eifeler
Christen
zur Homepage
Steyler
Missionsschwestern
zur Homepage
Volksverein
Mönchengladbach
zur Homepage
Katholische
Arbeitnehmerbewegung (KAB)
zur Homepage
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech